Zitate mit Substanz – heute: Niklaus Oberholzer

Wenn wirtschaftliche Interessen unsere Meinungsfreiheit einschränken:

Um zu verhindern, dass sich Chinas Premierminister beleidigt fühlen könnte, verbietet man eine tibetische Flagge in einem Davoser Schaufenster. Dies nur wenige Tage, nachdem der Bundesrat der rumänischen Regierung auf deren Intervention hin richtigerweise klargemacht hat, dass die Rabenplakate gegen die Personenfreizügigkeit nichts Illegales sind.»

Niklaus Oberholzer, Präsident der Anklagekammer des Kantons St. Gallen, heute im Landboten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.